Zur Kapitalanlage oder Eigenbezug - sanierte Altbauwohnung in der Altstadt von Kaufbeuren (W4)

Whg 4 Dachterrasse
Whg 4 BadWhg 4 WohnesszimmerWhg 4 Schlafen 1Whg 4 Schlafen 2NordansichtGrundriss Wohnung 4Grundriss 1 OG Whg 4_10 09 19.jpg
PLZ / Ort:
87600 Kaufbeuren
Baujahr:
2019
Bezug:
kurzfristig
Wohnfläche:
ca. 86,89 m²
Zimmer:
3
Geschoss:
1
Abschreibung/Anlage:
Denkmalschutz-Afa
Aufzug:
Personenaufzug
Balkon/Terrasse:
Balkon
Energieträger:
Gas
Heizungsart:
Zentralheizung
Zustand:
gehoben

ENERGIEAUSWEIS
 
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Norm:
ausgestellt bis 30.04.2014
Gebäudetyp:
Wohngebäude
Endenergiebedarf:
69,00 kWh/(m²·a)
Warmwasser enthalten:
Nein
Primär-Energieträger:
Gas

Kaufpreis:
328.500,00 €
Heizkosten:
(Heizkosten in Warmmiete enthalten)
Hausgeld:
190,00 €
Käuferprovision:
3,57% inkl. 19 % MwSt. des notariellen Kaufpreises
Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. 19 % MwSt. Weitere Informationen siehe Provisionshinweis.

Provisionshinweis

3,57% inkl. 19 % MwSt. des notariellen Kaufpreises
Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. 19 % MwSt. vom verbrieften Kaufpreis und ist fällig bei Zustandekommen eines rechtsgültigen notariellen Kaufvertrages. Unsere Angebote erfolgen frei bleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Lage

Mitten im Herzen der historischen Altstadt von Kaufbeuren befindet sich die Fußgängerzone - und zentral in ihr das Colleggässchen. Es verbindet die Pfarrgasse und den Baumgarten und führt rückwärtig in ein historisches Gebäude, das gerade auf Neubaustandard saniert wurde. Hinter seinen dicken Mauern verbergen sich sechs Wohnungen.
Die imposante Stadtpfarrkirche St. Martin erhebt ihren Turm in direkter Nachbarschaft und prägt so das Stadtbild der 43.000-Einwohner-Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Um sie herum breitet sich die Innenstadt aus, hinter deren bunten Fassaden jede Menge Geschäfte von der großen Modekette bis hin zum inhabergeführten Friseur-Studio verbergen. Kulinarisch ist von Cafés über Restaurants bis hin zu Cocktailbars alles geboten - und auch Geschäfte für Artikel des täglichen Bedarfs sowie Arztpraxen finden sich mitten im Stadtzentrum. Westlich der Wertach, die Kaufbeuren in Nord-Südrichtung in weiten Bögen durchfließt, befinden sich auch die meisten Sehenswürdigkeiten der kreisfreien Stadt. Viele von ihnen stehen in Zusammenhang mit der historischen Stadtmauer, die zwar nicht mehr als Ringmauer, aber doch in Teilen im Zustand des Spätmittelalters erhalten ist. Auch zahlreiche Ämter befinden sich in Kaufbeuren, etwa ein Finanzamt, ein Jobcenter oder ein Amtsgericht - ebenso zahlreiche Schulen: acht Grund- und Mittelschulen, zwei Förderschulen, eine Realschule, zwei Gymnasien, eine staatliche Fachober- und eine Berufsoberschule sowie eine private Wirtschaftsschule.
Verkehrstechnisch ist Kaufbeuren gut zu erreichen: Sowohl die B12 als auch die B16 sind in wenigen Autominuten erreichbar, von dort aus sind Landsberg am Lech oder Kempten in gut 30 Minuten, Memmingen und Augsburg in einer guten Dreiviertelstunde und München über die Autobahn A96 in eineinviertel Stunden Fahrt erreichbar. Der Kaufbeurener Bahnhof ist in circa einer Viertelstunde zu Fuß erreichbar; dort halten die Züge der Allgäu-Bahn, die München mit Lindau und dem Bodensee verbindet. Außerdem machen Züge des Fernverkehrs der Deutschen Bahn Halt in Kaufbeuren.

Ausstattung

Alle Wohnungen sind fertiggestellt und können sofort bezogen werden.

- geöltes Eichenparkett
- weiße Kassettentüren
- helles Duschbad mit Fenster
- Dreifach verglaste Holzfenster
- Abstellraum
- Gasbrennwerttherme
- Fußbodenheizung in allen Räumen
- Aufzugsanlage der Fa. Schindler
- Fahrrad- und Müllraum sind im Erdgeschoss
- Hausverwaltung und Hausmeisterservice sind bereits im Einsatz

- Parkmöglichkeiten: Ein TG-Einzelparker in ca. 30 Meter Entfernung kann optional für Euro 29.500,-- erworben werden. Alternativ können in 200 Metern Entfernung Am Kunsthaus für monatlich Euro 40,-- ein Stellplatz im Parkhaus angemietet werden.

Objekt

Die Eleganz einer Altbauwohnung und der Komfort eines Neubaus, vereint in einem denkmalgeschützten Objekt in zentraler Lage: Diese sehenswert, sanierte Dreizimmer-Obergeschosswohnung mit offenem Küchenbereich, Bad, Dachterrasse und Abstellraum ist eine tolle Eigentumswohnung, die aber auch sehr gut vermietet werden kann. Ihr auf Neubau-Niveau saniertes Inneres ist geprägt durch helle Holzböden, weiß gefliestes Duschbad und viele Fenster, die das Bild stimmig abrunden. Die Dachterrasse bietet mit ca. 17 m² Platz zum Grillen und draußen sitzen. Direkt in der Nachbarschaft befindet sich die Fußgängerzone Kaufbeurens mit vielen Geschäften, Cafés und Restaurants.

Zwei Wohnungen wurden bereits verkauft, informieren Sie sich jetzt über dieses hochwertige Sechsfamilienhaus in der Altstadt von Kaufbeuren.

Für diese Wohnung hätten wir schon Mietinteressenten die für eine Miete von Euro 870,-- zzgl. NK + Kaution gerne einziehen möchten.

Sonstiges

Alle Angaben sind vom Bauträger, der Makler übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.

Weitere Kaufangebote von Wohnungen im gleichen Haus finden Sie unter: www.anders-wohnen.com

EG Wohnung Nr. 2, ca. 84 m² Wohnfläche mit 3 Zimmern und Innenhofterrasse; Euro 240.000,--
EG Wohnung Nr. 3, ca. 39 m² Wohnfläche mit 1,5 Zimmern; Euro 159.500,--
DG Wohnung Nr. 7, ca. 38 m² Wohnfläche mit 1,5 Zimmern; Euro 178.000,--

Stichworte

Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 18,00 m², 3 Etagen

Ihr Ansprechpartner

Florian Wiedenmann
Kreuzeckstr. 5
82362 Weilheim
Telefon: +49(881) 13080312
Telefax: +49(881) 13080320
Mobil: +49(170) 2097577
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immobilien-Daten bereitgestellt von immowelt.de