Weilheim i. OB. und Umgebung

Die Kreisstadt Weilheim in Oberbayern mit über 22.000 Einwohnern bietet für jeden Bereich und jedes Alter die perfekte Infrastruktur. Kindergärten, zwei Grundschulen, Haupt- und Realschule, Fachober-, Berufs- und Wirtschaftschule sowie ein Gymnasium sind im Ort; eine Montessorischule in Peißenberg (7 km, eigener Bus). Der TSV Weilheim bietet mit insgesamt 20 Sparten eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten. Fitnessstudios, Tennisplatz und Tennishalle. Das Schwimmbad und der beliebte Dietlhofer See sowie die zahlreichen Seen der Umgebung bringen im Sommer eine Abkühlung. In 20 Minuten ist man am Starnberger See, Ammersee, Osterseen, Staffelsee oder Riegsee, in 30 Minuten in unseren Vorbergen bei Garmisch Partenkirchen und Bad Tölz zum Wandern, Langlaufen, Skifahren...

Kulturell ist ebenfalls einiges geboten: Kirchen, Museum, Stadttheater und Stadthalle, Theater, Kleinkunstbühnen, Bücherei, Kinos, Gaststätten, Cafés, Bistros, Berufs-, Musik- und Volkshochschule, Wochenmärkte. Eine vielfältige Musikszene und eine Reihe Feste vervollständigen das vielfarbige Stadtleben.

Von großem Vorteil sind die kurzen Wege zu den sehr vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Die schnelle Zugverbindung nach München in 36 Minuten, 1/2 stündlich von morgens bis Mitternacht ist für die vielen Pendler ein Riesenvorteil. Sie finden in Weilheim alle Ärzte, ein Krankenhaus, 2 Tageskliniken, Alten- und Pflegeheim, 7 Apotheken.

Willkommen in der liebenswerten Altstadt mit Fußgängerzone um den Marienplatz, gepflegter Tradition und Brauchtum in vielen Vereinen.

Weitere Infos zur Stadt, Behörden und Stadtplan finden Sie unter www.weilheim.de